News

Lust auf Chinesisch? Es gibt noch freie Plätze in den VHS Kursen!

Facebooktwitterlinkedinmail

Für die VHS Kurse “Schnupperkurs Chinesisch” und “Chinesische Küche und Kultur” sind noch Plätze frei! Beide Kurse werden von Zheng (Ann) Ruan angeleitet und im Rahmen des VHS Kursprogramms angeboten.

Schnupperkurs Chinesisch

Chinesisch ist die meistgesprochene Sprache der Welt. In der ganzen Welt lernen und sprechen über eine Milliarde Menschen Chinesisch. Möchten Sie zukünftig auch ein wenig mitreden können? Nach dem Kurs werden Sie jemanden auf Chinesisch begrüßen und sich und andere vorstellen können. Auch einfache Gespräche wie zum Beispiel das Bestellen in einem Restaurant werden Sie meistern können. Sie werden lernen, wie man in China mit nur einer Hand zweistellige Zahlen darstellen kann.
Auch werden Sie nach dem Kurs wissen, was es mit chinesischen Zeichen selbst auf sich hat und wie sie entstanden sind. Und natürlich werden wir begleitend dazu gemeinsam die Türe zur chinesischen Kultur ein bisschen öffnen und Ihnen zum Beispiel erklären, wieso es keinen vierten Stock in chinesischen Gebäuden gibt.

Anmeldung direkt auf der [ VHS Website ]

Chinesische Küche und Kultur

Was ist eigentlich chinesische Küche? Gibt es ein allgemeines Konzept dafür? Oder ist jedes Gericht verschieden? Muss man gar alle Rezepte auswendig können? Was verbirgt sich hinter der so viel gerühmten chinesischen Kultur? Und was hat das mit der Küche zu tun? Es klingt alles sehr verwirrend. Möchten Sie die Türe zur chinesischen Küche und Kultur ein bisschen öffnen? Die Grundlagen des wirklichen chinesischen Kochens abseits von „süß-sauer“ erleben? Im Kurs werden Sie chinesische Gerichte und das allgemeine Konzept der chinesischen Küche kennenlernen. Gleichzeitig erfahren Sie Wichtiges über die chinesische Kultur und die Etikette am Esstisch.

Anmeldung direkt auf der [ VHS Website ]

Abschlussessen “Chinesisch für Anfänger”

Facebooktwitterlinkedinmail

Gestern war es soweit und der A1 Chinesisch Kurs für Anfänger an der VHS Günzburg ging zu Ende. Nach knapp 11 Unterrichtseinheiten und etlichen Teamarbeiten musste dies natürlich gebührend gefeiert werden – und wo kann man den Abschluss eines Chinesisch Kurses besser feiern als in einem chinesischen Restaurant, dem Groumet Lin in Günzburg? Hier konnten die Kursteilnehmer gleich direkt ihre neu erworbenen Sprachkünste in der Praxis erproben und ihre Speisen bestellen sowie kleine Unterhaltungen führen. Wie man sieht hat es allen sehr viel Spaß gemacht und alle Teilnehmer haben beschlossen weiterhin Chinesisch zu lernen. Allerdings schwenken wir nun auf einen private Lerngruppe um, da auf Grund der zu geringen Teilnehmerzahl für einen Fortgeschrittenen Kurs im Rahmen der VHS kein Kurs angeboten werden kann. Hier zeigt sich ebenfalls sehr schön der pragmatische Ansatz der chinesischen Kultur! Irgendwie geht es immer 🙂
Bald geht es wieder los und wir freuen uns darauf die Teilnehmer gesund und munter wiederzusehen.
In diesem Sinne 再见! (zàijiàn = auf Wiedersehen).

Abschlussessen mit den Kursteilnehmern

Abschlussessen mit den Kursteilnehmern

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen auch Sie mehr über die chinesische Sprache und Kultur  lernen – scheuen Sie sich nicht uns direkt anzusprechen oder testen Sie unser neues Angebot auf “Italki.com” – der online Sprachlerncommunity. Wir freuen uns auf Sie!

Neue Kurse an der VHS Günzburg im Frühjahr 2017

Facebooktwitterlinkedinmail

Auch dieses Jahr führt Ann Ruan an der VHS Günzburg wieder mehrere Kurse rund um China und die Chinesische Sprache durch.

Unter anderem findet wieder ein Schnupperkurs statt, der es den Teilnehmern erlaubt einfach mal ein paar Stunden in die Sprache hineinzuschnuppern, ohne sich gleich an einen Kurs binden zu müssen.

Neben zwei Anfängerkursen auf dem Level A1/A2 bietet Ann auch dieses Jahr wieder einen Kurs zur chinesischen Küche und Kultur an (Rückblick auf den letzten Kurs).

Die Anmeldung und Organisation erfolgt wie üblich über die VHS Günzburg. Wir freuen uns Sie bald als Teilnehmer eines der Kurse (oder auch mehrer!) begrüßen zu dürfen!

Schnupperkurs Chinesisch – Samstag, 11.02.2017

Chinesisch ist die meist gesprochene Sprache der Welt. In der ganzen Welt lernen und sprechen über eine Milliarde Menschen Chinesisch. Möchten Sie zukünftig auch ein wenig mitreden können? Nach dem Kurs werden Sie jemanden auf Chinesisch begrüßen und sich und andere vorstellen können. Auch einfache Gespräche wie zum Beispiel das Bestellen in einem Restaurant werden Sie meistern können. Sie werden lernen, wie man in China mit nur einer Hand zweistellige Zahlen darstellen kann. Auch werden Sie nach dem Kurs wissen, was es mit chinesischen Zeichen selbst auf sich hat und wie sie entstanden sind. Und natürlich werden wir begleitend dazu gemeinsam die Türe zur chinesischen Kultur ein bisschen öffnen und Ihnen zum Beispiel erklären, wieso es keinen vierten Stock in chinesischen Gebäuden gibt.

Anmeldung bei der VHS Günzburg

 

Chinesische Küche und Kultur – Dienstag, 04.04.2017

Was ist eigentlich chinesische Küche? Gibt es ein allgemeines Konzept dafür? Oder ist jedes Gericht verschieden? Muss man gar alle Rezepte auswendig können? Was verbirgt sich hinter der so viel gerühmten chinesischen Kultur? Und was hat das mit der Küche zu tun? Es klingt alles sehr verwirrend. Möchten Sie die Türe zur chinesischen Küche und Kultur ein bisschen öffnen? Die Grundlagen des wirklichen chinesischen Kochens abseits von „süß-sauer“ erleben? Im Kurs werden Sie chinesische Gerichte kennenlernen und das allgemeine Konzept der chinesischen Küche erleben. Gleichzeitig lernen Sie die chinesische Kultur und Etikette am Esstisch näher kennen.

Mitzubringen: Zu allen Kochkursen sind Schreibzeug, Klarsichthülle, zwei Geschirrtücher, Spültuch, Topflappen, Frischhaltedosen, Alufolie, eine Schürze und evtl. Getränke mitzubringen.
Lebensmittelkosten: Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer/innen einverstanden, dass bei unentschuldigtem Fernbleiben – siehe allgemeine Geschäftsbedingungen – auch die Materialkosten abgebucht werden können!

Anmeldung bei der VHS Günzburg

 

Chinesisch für Anfänger/innen A1/1

Anmeldung bei der VHS Günzburg

Chinesisch für Anfänger/innen A1/2

Anmeldung bei der VHS Günzburg

Chinesische Küche und Kultur in der Leipheimer Schulküche

Facebooktwitterlinkedinmail

Ungewöhnlich für einen Kochkurs - eine "Theoriestunde"“Chinesen essen Hunde” lautet ein oft gehörtes Vorurteil wenn es um die chinesische Küche geht. Da es aber nicht ganz so einfach ist, haben wir im Sommer begonnen darüber nachzudenken, einen Koch- und Kulturkurs zu China anzubieten.
Am 10.11.2016 war es dann soweit: Erstmalig führten wir im Rahmen einer Veranstaltung der VHS Günzburg den Kurs “Chinesische Küche und Kultur” in der Schulküche der Leipheimer Mittelschule durch.

Die Kursteilnehmer wurden von uns ganz klassisch chinesisch mit einem grünen Tee begrüßt und im Gegensatz zu den meisten normalen Kochkursen begannen wir daraufhin zunächst mit einer “Theoriestunde” rund um China. Dabei ging es weniger um Kochtechnik, sondern um den Auftakt der Veranstaltung mit einer Einführung zur chinesischen Kultur und vor Allem dem Zusammenspiel von Kultur, Kochen und nicht zuletzt dem Essen selbst. Die Teilnehmer lernten dabei, wie in China zu bestimmten Festen bestimmte Speisen gereicht werden oder wie manche Übersetzung auf Speisekarten in deutschen Chinarestaurants nicht mehr wirklich etwas mit China zu tun haben. Auch wurde der Grundstein für ein weiter gefasstes Verständnis der chinesischen Küche gelegt  – denn nicht alles was chinesisch klingt, ist auch chinesisch und selbst das, was chinesisch ist, lässt sich in einem so großen Land wie China nicht so einfach über einen Kamm scheren.

Nach einem kurzen Ausflug in die Theorie ging es aber ans Eingemachte bzw. ans frisch Zubereitete! Nachdem die Teilnehmer die typischen ersten Schritte der chinesischen Küche kennengelernt hatten, konnten sie diese nun selbst mit freier Wahl der Zutaten umsetzen. Wichtig war es uns, nicht nur ein Rezept nachzukochen, sondern wirklich Verständnis dafür zu schaffen, was hinter der chinesischen Küche steckt und wie es gelingt, mit zum Teil sehr einfachen Zutaten unwahrscheinlich leckere Speisen zubereiten zu können. Die Teilnehmer begaben sich dann in Kleingruppen an ihre Kochfelder und setzten ihr neu Erlerntes in die Tat um, bis am Ende vier unterschiedliche Gerichte auf dem Tisch standen.

Sein Ende fand der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen, bei dem jeder Teilnehmer die Chance hatte, nicht nur seine eigene Kreation, sondern auch die der anderen Teilnehmer zu probieren. Großes Interesse und das ein oder andere weinende Auge zog auch der extra zubereitete Hotpot (eine Art asiatisches Fondue) mit sehr scharfer Soße aus der Provinz Szechuan nach sich; allzu brennende Hälse konnten aber schnell mit Hilfe von Reis und TsingTao-Bier beruhigt werden. Im Anschluss erhielten die Teilnehmer die zusammengestellte und aufbereitete Dokumentation des Theorieteils, sowie ein paar Schnappschüsse des gelungenen Abends.

Teilnehmer kochen gemeinsam an einer Kochinsel

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern sehr herzlich bedanken. Wir haben viel Lob bekommen und natürlich auch ein klein wenig Kritik, die wir für kommende Kurse berücksichtigen werden. Vor allem freut uns aber, dass auch das Konzept eines etwas anderen Kochkurses sehr gut angekommen ist. Vielen Dank dafür!
Ein besonderer Dank geht an Hr. Bartenschlager, Leiter der VHS Außenstelle Leipheim, für den freundlichen Service rund um Gebäude und Schulküche und die sehr schöne Info, dass es bereits das erste chinesisch angehauchte Gericht auf den Tisch geschafft hat. Wir hoffen es hat geschmeckt! 🙂

Da der Kurs bereits innerhalb kürzester Zeit ausgebucht war und weitere Interessenten leider auf die Warteliste mussten, gehen wir aktuell davon aus, dass wir auch im kommenden Jahr wieder einen Kurs “Chinesische Küche und Kultur” anbieten werden. Mehr dazu erfahren Sie im Programmheft der VHS Günzburg oder auf unseren Webseiten.

Chinesische Küche und Kultur an der VHS Günzburg

Facebooktwitterlinkedinmail

Was ist eigentlich chinesische Küche? Gibt es ein allgemeines Konzept dafür? Oder ist jedes Gericht verschieden? Muss man gar alle Rezepte auswendig können? Was verbirgt sich hinter der so viel gerühmten chinesischen Kultur? Und was hat das mit der Küche zu tun? Es klingt alles sehr verwirrend. Möchten Sie die Türe zur chinesischen Küche und Kultur ein bisschen öffnen? Die Grundlagen des wirklichen chinesischen Kochens abseits von „süß-sauer“ erleben? Im Kurs werden Sie chinesische Gerichte kennenlernen und das allgemeine Konzept der chinesischen Küche erleben. Gleichzeitig lernen Sie die chinesische Kultur und Etikette am Esstisch näher kennen.

Anmeldung bei der VHS Günzburg

Chinesisch Schnupperkurs an der VHS Günzburg!

Facebooktwitterlinkedinmail

Chinesisch ist die meistgesprochene Sprache der Welt. In der ganzen Welt lernen und sprechen über eine Milliarde Menschen Chinesisch. Möchten Sie zukünftig auch ein wenig mitreden können? Nach dem Kurs werden Sie jemanden auf Chinesisch begrüßen und sich und andere vorstellen können. Auch einfache Gespräche wie zum Beispiel das Bestellen in einem Restaurant werden Sie meistern können. Sie werden lernen, wie man in China mit nur einer Hand zweistellige Zahlen darstellen kann. Auch werden Sie nach dem Kurs wissen, was es mit chinesischen Zeichen selbst auf sich hat und wie sie entstanden sind. Und natürlich werden wir begleitend dazu gemeinsam die Türe zur chinesischen Kultur ein bisschen öffnen und Ihnen zum Beispiel erklären, wieso es keinen vierten Stock in chinesischen Gebäuden gibt.

Anmeldung bei der VHS Günzburg